Das neue Veranstaltungsjahr wird an den Osterfeiertagen mit österlichem Brauchtum der Frühling begrüßt und damit auch eingeläutet. Die ganze Familie ist eingeladen, sich an ausgewählten Markt- und Handwerksständen umzuschauen und bei Musik, Bastelaktionen und Eierbemalen auf dem historischen Gelände der romantischen Wasserburg zu vergnügen.

Kinderprogramm, Musik und großer Markt

An beiden Markttagen wird um 15 Uhr der Osterhase mit den Kindern auf Eiersuche hoppeln. Viele weitere kleine und große Hasen halten allerlei Osterüberraschungen bereit. Es wird gebastelt, und im Burghof können die Kinder mit dem bunten historischen Karussell fahren. Die Eltern stöbern derweil in Ruhe an den zahlreichen Markt- und Handwerksständen. Kulinarische Leckerbissen sorgen für das leibliche Wohl.

Wahre Frühlingsstimmung lässt die mitreißende Gauklerkapelle „Trio Grande“ aufkommen – mit phantasievollen Kostümen und witzigen Varieténummern erfreuen die drei Künstler auf Stelzen Groß und Klein. Die „Grupo Guaytacama“ unterhält mit ecuadorianischer Musik, während Riesenseifenblasen die Gäste staunen lassen.

Öffnungszeiten

  • Datum
  • Sonnstag, 01. April 2018
  • Montag, 02. April 2018
  • Marktbeginn
  • 12:00 Uhr
  • 12:00 Uhr
  • Marktende
  • 19:00 Uhr
  • 19:00 Uhr

Informationen, Links & Downloads

Kartenvorverkauf unter

Eintrittspreise

Kinder (4-12 Jahre)€ 4,00
Jugendliche, Schüler, Studenten, Gruppen (ab 20 Personen)€ 6,50
Erwachsene€ 8,00
Familienkarte (zwei Kinder + zwei Erwachsene)€ 21,00

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen